Unser aktuelles Kursprogramm

Gesellschaft
Kultur
Gesundheit
Sprachen
Beruf/EDV
Verbraucherbildung

studium generale

Das studium generale ist ein Bildungsangebot, um Menschen Orientierung in unserer Wissensgesellschaft zu ermöglichen, zumal es für den modernen Menschen des 21. Jahrhunderts immer schwieriger wird, sich in der unüberschaubar gewordenen globalisierten und digitalisierten Welt zurechtzufinden.
Unser Angebot wendet sich an all diejenigen, die Interesse an der Anregung von fundierten wissenschaftlichen Kenntnissen und am Austausch mit Anderen haben. Im sinne einer ganzheitlichen Bildung sind wir der Vielfalt des Lebens, dem interkulturellen Dialog und der differenzierten Wahrnehmung einer pluralen und komplexen Wirklichkeit verpflichtet.
Bis zum 19. Jahrhundert galt das studium generale als ein Mittel, in einem fächerübergreifenden Grundstudium Bildung in den Geistes- und Kulturwissenschaften zu erlangen.
Es baut vollständig auf Freiwilligkeit und persönliches Interesse auf und kennt keine Zugangsvoraussetzungen und keinen Prüfungsdruck.

Termine:

Mittwoch, 04.10.2017, 19.00 Uhr, VHS, Vortragssaal 208

"Einstein erklärt die Welt" - Die Relativitätstheorie feiert 100. Geburtstag

Mittwoch, 29. November 2017, 19.00 Uhr, Ehemalige Synagoge

"Heilige geschundene Stadt Jerusalem" - Geschichte und Gegenwart Jersalems zwischen drei Weltreligionen

Mittwoch, 06.12.2017, 19.00 Uhr, VHS, Vortragssaal 208

"Sonne, Mond und Sterne" oder "Wo versteckt sich Gott" - Astronomische Wissenschaft und theologische Überlegungen

Referent ist jeweils Pfarrer Harald Hofmann

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Dezember 2017