Galerie im LCC

Im Atrium der Geschäftsstelle der Volkshochschule im Landkreis-Cultur-Centrum lädt die „Galerie im LCC“ außerhalb klassischer Seminarzeiten zur Begegnung zwischen Kunst und Bildung ein.

In wechselnden Ausstellungen zu allen thematischen Bereichen der Volkshochschule erfährt der Besucher die manigfaltigen Perspektiven von Kunst und Kultur, Gesellschaft und Gesundheit.

Öffnungszeiten der Galerie:

Montag - Donnerstag: 8.00 - 20.00 Uhr
Freitag: 8.00 - 12.00 Uhr
Samstag: nach Vereinbarung


Ausstellung "Die Querschreiber" vom 19.10.2019 bis 07.02.2020

Vernissage am Freitag, 18.10.2019 um 19.00 Uhr im LCC

Was macht man mit Papier, Farben und Schreibfedern? Die Querschreiber nutzen ihr kreatives Potenzial und gestalten wunderschöne und ausdrucksstarke Buchstaben, auf neu-Deutsch: Lettern. Kalligrafen lassen sich inspirieren von historischen und modernen Alphabeten und kreieren Schriftbilder, Karten, Brief-Umschläge oder auch Leporellos in allen Formen und Variationen und das mit Lust und Freude. Meistens schreibt man auf Papier. Es gibt aber noch viele andere Beschreib-Möglichkeiten, wie Steine, Stoff, Wände, Möbel, Haut, Holz uvm. Seit Herbst 2013 sind die Querschreiber zusammen.

Zur Gruppe gehören:

Elke Gehr, Anita Dürr, Monika Eichinger, Katharina Götz, Roswitha Götz, Margita Grädler, Renate Hildebrand, Gisela Laschtowitz, Konrad Pirner, Dagmar Rösl, Monika Roßmann-Fertsch, Markusine Uebler, Renate Weiß und Bettina Willnich.