Galerie im LCC

Hell, weitläufig und von besonderer Schönheit: So zeigt sich das Atrium des Landkreis Cultur Centrums. Es ist ein Ort, wo Kunst und Kultur für die Allgemeinheit sichtbar werden. 

Seit mehr als 15 Jahren lassen sich im Atrium vielfältige Ausstellungen auf hohem Niveau bewundern, von Bildhauerei über Malerei bis zu Kalligraphie und Goldschmiedekunst. Die Kunstschaffenden kommen von Nah und Fern. Die internationale Ausprägung der vhs macht sich auch hier bemerkbar. 

Um die Qualität der Ausstellungen und deren regelmäßigen Wechsel kümmert sich Kuratorin Nora Matozca. Das Besondere an der „Galeriekunst“ ist, dass auch Kursteilnehmende regelmäßig die Gelegenheit bekommen, ihre entstandenen Kunstwerke der Öffentlichkeit zu zeigen und darüber in Austausch zu kommen. Es steckt aber auch etwas sehr Persönliches dahinter: Das schöpferische Arbeiten löst ein Wohlgefühl und eine innere Zufriedenheit aus.

Folgende Ausstellungen können Sie aktuell bzw. demnächst bewundern:

"Hans Wuttig zu Ehren": 30.09. - 11.11.2022

"Entdeckungen - ganz nah": 25.11. - 11.02.2023

Nähere Informationen finden Sie hier.

 

Öffnungszeiten der Galerie:

Montag - Donnerstag: 8.00 - 20.00 Uhr
Freitag: 8.00 - 12.00 Uhr
Samstag: nach Vereinbarung