Integrationsarbeit durch die VHS Amberg-Sulzbach

Die Integrationsarbeit an der VHS Amberg-Sulzbach hat sich als Ziel gesetzt, jedem Einzelnen – unabhängig von Alter, Geschlecht, körperlicher oder geistiger Konstitution, Weltanschauung oder Herkunft – eine gleichberechtigte Teilhabe an zentralen Lebensbereichen (zum Beispiel Bildung, Arbeit, Kultur und Freizeit) zu ermöglichen. In unterschiedlichen Kursen können Sie die deutsche Sprache erlernen. Das ist wichtig für die Arbeitssuche, wenn Sie Anträge ausfüllen müssen, Ihre Kinder in der Schule unterstützen oder neue Menschen kennen lernen möchten. Außerdem sollten Sie sich Wiissen,  zum Beispiel über die deutsche Geschichte, die Kultur und die Rechtsordnung aneignen.

- Unsere Kursangebote

- Unsere Prüfungsangebote

Ansprechpartnerin:

Irma Axt, Telefon: 09661/811-534, E-Mail: irma.axt@vhs-as.de, Homepage: www.vhs-as.de


Die Integrationsarbeit der Volkshochschule Amberg-Sulzbach wird unterstützt durch den Europäischen Sozialfond der Europäischen Union sowie vom Bayerischen Staatsministerium für Unterricht und Kultus und vom Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Frauen.