VHS-Förderverein

Foto (v.l.): Landrat Richard Reisinger, Claudia Mai, Dr. Ulrich Iberer, Christoph Maluche, Jiewen Iberer, Hermann Kleinecke, Julia Schötz, Gerd Geismann, Hans Wuttig
(nicht im Bild: Beisitzerin Eva Lange-Noersewan und Beisitzer Manfred Lehner)

Der Förderverein wurde Anfang der achtziger Jahre gegründet als der Landkreis die Volkshochschule übernahm. Er zählt heute etwa 150 Mitglieder. Satzungsgemäße Aufgabe des Fördervereins ist es, finanziell und ideell an Ausgestaltung, Ausbau und Arbeit der VHS mitzuwirken. Mit den Mitgliedsbeiträgen werden Projekte der Volkshochschule unterstützt, die über den normalen Haushalt nicht zu finanzieren sind. Um diese Unterstützung in Zukunft noch stärker zu dokumentieren, würde ich mich freuen, Sie als neues Mitglied des Fördervereins gewinnen zu können. Der Förderverein darf Spendenbescheinigungen ausstellen - und die Mitglieder des Fördervereins erhalten bei fast allen VHS-Veranstaltungen und -Kursen Gebührenermäßigungen.

Ihr Gerd Geismann
1. Vorsitzender