Unser aktuelles Kursprogramm

Gesellschaft
Kultur
Gesundheit
Sprachen
Beruf/EDV
Verbraucherbildung
Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: B24011S

Info: Die Veranstaltung des Landkreises Amberg-Sulzbach in Zusammenarbeit mit dem Migrationsbündnis widmet sich der Frage, wie kommunales Integrationsmanagement im ländlichen Raum erfolgreich umgesetzt werden kann. Dazu haben wir mit der Integrationsbeauftragten der Bayerischen Staatsregierung, Kerstin Schreyer (MdL CSU) und Dr. Hubertus Schröer vom Institut Interkulturelle Qualitätsentwicklung München zwei ausgewiesene Experten in Integrationsfragen eingeladen. Schwerpunkte der Fachtagung sind Themen wie die kulturelle Öffnung der Verwaltung, die Arbeitsmarktintegration von Migranten, der Umgang mit Ressentiments (sowohl gegenüber den Migranten als auch gegenüber den einheimischen in der Integrationsarbeit engagierten Akteuren) und die bayerische Integrationspolitik zum Thema Asyl- und Flüchtlingspolitik und Zuwanderung.
Programm:
17:30 Uhr Begrüßung durch Landrat Richard Reisinger
17:45 Uhr Statement von Kerstin Schreyer (MdL) zum bayerischen Integrationskonzept
18:30 Uhr Kommunales Integrationsmanagement und interkulturelle Öffnung, Vortrag Dr. Hubertus Schröer
19:15 Uhr Diskussionsrunde zu Konzepten und Handlungsstrategien für Verwaltung, Kommunalpolitik und Zivilgesellschaft im ländlichen Raum (Moderation: Ulrike Zimmermann und Manfred Lehner)
20:00 Uhr Ende der Veranstaltung
Die Referenten:
Kerstin Schreyer ist seit 1.3.2017 Integrationsbeauftragte der Bayerischen Staatsregierung und zugleich Mitglied im Landtagsausschuss für Arbeit und soziales, Jugend, Familie und Integration. Mitglied im Landtag seit 2008, Gemeinderätin in Unterhaching von 1996 bis 2006, seit 1996 Kreisrätin im Landkreis München. Frau Schreyer ist Sozialpädagogin (FH) und Systemische Therapeutin (DGSF).
Dr. Hubertus Schröer, geb. 1945, Studium der Rechts- und Politischen Wissenschaften, Ausländerbeauftragter in München, Gemeinwesenorientierte Stadtteilarbeit und interkulturelle Projektarbeit, Organisations-, Personal- und Qualitätsentwicklung, interkulturelle Orientierung und Öffnung von Organisationen, Lehrtätigkeiten. Arbeitsschwerpunkte und Veröffentlichungen u.a. zur Migrationsforschung- und politik, zur interkulturellen Orientierung und Öffnung sowie zur Arbeitsmarktintegration von Migranten.
In Zusammenarbeit mit dem Migrationsbündnis Amberg-Sulzbach

Kosten: 0,00 € €

Max. Teilnehmeranzahl: 100

Zielgruppe: Erwachsene allgemein

Anmeldebedingungen:

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.


 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30      

April 2018